Seit Juli 2012 besteht in Rheinland- Pfalz die Pflicht in jedem Wohnhaus Rauchwarnmelder installiert zu haben

 

Schornsteinfegermeister

Zertifizierter Brandschutztechniker
Gebäudeenergieberater  (HWK)

Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit


Andreas Heckmann
Schornsteinfegermeister, Zertifizierter Brandschutztechniker
Schulstr. 52
55595 Hargesheim
Deutschland

Telefon:
+49 671 4831835
Telefax:
+49 671 9201365
Mobil:
0171 7865221
E-Mail:



Energienews


28.06.2017

Photovoltaik-Förderung für Nichtwohngebäude

Bis zu 15.000 Euro Förderung können Kommunen und gemeinnützige Organisationen für Energiekonzepte in der Region Freiburg erhalten, Gewerbeunternehmen bis zu 8.000 Euro. Unter welchen Voraussetzungen sie diese Förderung in Anspruch nehmen können, erklärt die Freiburger Solarkampagne „mach’s blau“ im Rahmen einer Erstberatung, die als kostenfreie Online-Beratung durchgeführt wird. Sie dauert rund 30 bis 45 Minuten. Ziel ist es, zu klären, welches Potential für ein Gebäude genutzt werden kann und

Termine können unter www.machsblau.de/erstberatung reserviert werden.

Photovoltaik-Kampagne „mach’s blau“

Vertreter der Solarwirtschaft haben unter dem Motto „mach’s blau“ eine Photovoltaik-Kampagne für die Region Freiburg gestartet. Ziel der Kampagne ist es, den Bau von 1.000 neuen Photovoltaik-Anlagen innerhalb eines Jahres in der Region Freiburg zu initiieren. Gleichzeitig will sie die Informationskampagne der Stadt Freiburg „Dein Dach kann mehr“ von Seiten der Wirtschaft unterstützen. Die Kampagne wurde initiiert vom Wirtschaftsverband 100 % Erneuerbare Energien Regio Freiburg, schäffler sinnogy, BEST Badische Energiesysteme, Energossa, Bad & Heizung Kreuz, Icarus Montagesysteme und Clickcon.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater