Seit Juli 2012 besteht in Rheinland- Pfalz die Pflicht in jedem Wohnhaus Rauchwarnmelder installiert zu haben

 

Schornsteinfegermeister

Zertifizierter Brandschutztechniker
Gebäudeenergieberater  (HWK)

Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit


Andreas Heckmann
Schornsteinfegermeister, Zertifizierter Brandschutztechniker
Schulstr. 52
55595 Hargesheim
Deutschland

Telefon:
+49 671 4831835
Telefax:
+49 671 9201365
Mobil:
0171 7865221
E-Mail:



Energienews


12.09.2017

Marktübersicht für dezentrale Lüftungsgeräte ergänzt und aktualisiert

Bereits im Frühjahr hat die Fachzeitschrift Gebäude-Energieberater eine Marktübersicht zu dezentralen Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung veröffentlicht. Diese liegt jetzt aktualisiert und ergänzt vor.

Dezentrale Wohnraum-Lüftungssysteme fördern die zur kontrollierten Be- und Entlüftung benötigten Luftmengen direkt durch die Außenwand. Diese Lösung spart den Platz und die Investition für Lüftungsleitungen, die bei zentraler Wohnraumlüftung zusammen mit weiteren baulichen Maßnahmen wie Brandschutz oder Schachtverkleidungen erforderlich sind. Allerdings setzt die richtige Auslegung und das Bestimmen der erforderlichen Anzahl an Lüftungsgeräten sorgfältige Planung voraus, wenn das System der geltenden Norm entsprechen soll.
Tipps dazu liefert der Beitrag "Ohne Berechnung wird die Lüftung zur Luftnummer" im GEB 09-2017 sowie die dazugehörige Marktübersicht.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater